Die ersten Wochen verliefen aus Sicht neuer Videos ja recht ruhig, was sich in erster Linie auf die Arbeit schieben lässt – mehr dazu kommt in der nächsten Folge! Wir haben allerdings den ein oder anderen Plan in der Hinterhand, an Ideen mangelt es gerade nicht wirklich. Die 3DO-Spiele sind der erste Schritt, im Januar folgen dann noch ein paar weitere, evtl. können wir auch endlich wieder Guse & Su in Form von Videos begrüßen – Zeit wäre es.

Wie auch bereits angekündigt, wird ab dieser Folge die zeitversetzte Veröffentlichung auf YouTube gestartet; wir werden da 7 Tage Abstand anpeilen. Der RSS-Feed bleibt aber wie gesagt bei den Patreon-Unterstützern, ein bisschen Bonus muss schon noch sein. 😉

Es kann übrigens durchaus passieren, dass wir die ein oder andere Sonderfolge produzieren werden, die sich dann beispielsweise mit der Nintendo Switch oder dem beruflichen Werdegang von Basti beschäftigt. Das Podcast-Format wäre dann etwas loser in seinem Inhalt, aber das muss ja nichts schlechtes sein.

Ansonsten hoffen wir, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Wir sind es definitiv… ^^